Was Sie von uns erwarten können

Es ist uns wichtig, dass wir unser Resort stolz als ein authentisches Ayurveda Resort bezeichnen können, zu dem Sie als Gast reisen, um sich mithilfe des Ayurveda um Ihre Gesundheit zu kümmern. Unsere Gäste sind ausschließlich Gäste, die an einer Pancha Karma Kur teilnehmen. Das sorgt dafür, dass die Stimmung in unserem Resort eine ganz besondere ist. Die seltenere An- und Abreisen als in normalen Hotels sorgen bei uns für eine entspannte und familiäre Atmosphäre. Uns ist wichtig, dass sich bei uns jeder willkommen und wie zu Hause fühlt. Obwohl es bei einer Ayurveda Kur ein paar Regeln zu beachten gibt, ist kein Vorwissen notwendig und jedem ist selbst überlassen, wie sehr er sich an diese Ratschläge halten möchte.

Was uns so besonders macht

Wir sind wie eine Familie. Sie werden sehen, bei uns sorgt sich jeder um jeden und jeder wird akzeptiert genau so wie er ist. Bevorzugen Sie es, die Mahlzeiten alleine zu sich zu nehmen? Oder lieber in Gesellschaft? Haben Sie Lust, den ganzen Tag im Resort zu verbringen und einfach zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen? Oder brennen Sie darauf, zwischendurch auch mal einen Ausflug zu machen, um Sri Lanka besser kennenzulernen? Wir versprechen – alles ist machbar!

Unser Resort

Liegt in der südlichen Provinz von Sri Lanka, welche für ihre atemberaubenden Strände bekannt ist. Sie können uns in Nilwella, Dickwella, einem kleinen Fischer-Ort zwischen Matara und Tangalle finden.

Der Name

Isolabella ist italienisch und bedeutet “schöne Insel”. Wie Sie sehen werden, liegt unser Resort direkt an der Küste. Wenn sie über eine Brücke aus Sand laufen, können Sie eine kleine, unbewohnte Insel erkunden, auf der exotische Pflanzen wachsen.

Der Besitzer

Von Isolabella, Flavio Barattini, ist Italiener und lebt seit 19 Jahren in Sri Lanka. Er gründete das Ayurveda Resort im Jahre 1999 und ist jetzt, nachdem er die Anlage für in paar Jahre verpachtet hatte, wieder zurück, um dort zu leben und sich liebevoll um seine Gäste zu kümmern. Er spricht sehr gutes Deutsch, Englisch und natürlich Italienisch. Obwohl er nicht das “ayurvedische Leben” lebt, könnten sich die Gäste und das Team kein Isolabella ohne ihn vorstellen. Er ist immer vor Ort, um Fragen zu beantworten, seinen Gästen Anekdoten aus seinem bewegten Leben zu erzählen oder einfach “la dolce vita” zu teilen.

Freizeit

Falls Sie an der Kultur Sri Lankas interessiert sind oder die Umgebung einfach ein wenig erkunden möchten, stehen wir jeder Zeit zur Verfügung, um Ihnen bei der Organisation von Ausflügen zu helfen. In Dickwella zum Beispiel, dem nächsten Ort, können Sie die größte sitzende Buddha Statue in Sri Lanka besichtigen. (Mit einem Tuk Tuk ist man in 10 Minuten dort.) Falls Sie Lust auf einen Spaziergang haben ist Blue Beach / Hiriketiya ein empfehlenswertes Ziel. Die Bucht ist, im Gegensatz zum Strand vor Isolabella, etwas touristischer und es werden zum Beispiel Surfstunden angeboten. Außerdem helfen wir gerne dabei, eine Tour zum Nationalpark, eine Schiffsfahrt mit Walen oder das Beobachten von Meeresschildkröten zu planen.